Kurzübersicht Das Team Neuigkeiten Aktuelle Spielzeit
Wir sind ein Rollenspielforum, das auf der kanadisch-irischen Serie Vikings basiert und wir spielen ab dem Beginn der 5. Staffel. Ragnar ist tot und Björn strebt nach der Eroberung neuer Länder. Aslaug wurde von Lagertha getötet und die Söhne sinnen nach Rache. Da es nicht nur in der Serie rau zugeht, sondern allgemein zu Zeiten der Wikinger, liegt unser Rating bei 18 Jahren. Neben den bekannten Seriencharakteren freuen wir uns auch über eigene, freie Charaktere.
Bei Fragen und Problemen stehen euch Lagertha, Björn und Helga jederzeit per PN oder im Chat zur Verfügung.
News:
Bald ist Samhain. Es ist ein Totenfest, an dem man den Ahnen gedenkt. Zu Samhain öffnet sich die Unterwelt und die Geister der Ahnen erwachen. Sie wandeln durch Midgard um ihre Verwandten zu besuchen. Um ihnen den Weg zu leiten, stellte man Lichter in den Fenstern auf und stellt ihnen Kleinigkeiten zu essen bereit.

Wir haben unsere Regeln überarbeitet. Wir spielen nach Ortstrennung, bitte immer angeben von wo ihr kommt und wohin ihr geht, damit es erkennbar ist, dass das Thema wieder frei ist, sofern ihr nicht dort einsteigen möchtet. Alle weiteren Informationen findet ihr im Regelwerk!
Wichtige Links:

Storyline | Regeln
Informationen | Unsere Listen Gesuche | Bewerbung
Wir schreiben das Jahr 808 in der Zeit des frühen Mittelalters. Die ersten Zeichen des Winters zeigen sich bereits und der erste Schnee lässt nicht mehr lange auf sich warten. So es die Götter wollen, wird die Kälte noch ein wenig auf sich warten lassen.

#46

RE: Bewerbung!

in Interesse? 10.09.2018 20:39
von Helga Norwigsdottir • 602 Beiträge

Hallo Yngvar,

deine Bewerbung gefällt mir ausgesprochen gut.
Vor allem, das er von Floki gelernt hat.
Du kannst dich gerne anmelden.

Gruß Helga



nach oben springen

#47

RE: Bewerbung!

in Interesse? 10.09.2018 21:44
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Vielen Dank, werde ich sofort tun.

@Laila
Das habe ich gehofft!


nach oben springen

#48

RE: Bewerbung!

in Interesse? 10.09.2018 23:43
von Helga Norwigsdottir • 602 Beiträge

Name:
(Vollständiger Name des Charakters)

Alter:

Zugehörigkeit:
(schließt Herkunft und Glaube mit ein)

Charaktereigenschaften:
(Beschreibung des Charakters mit Auflistung der Eigenschaften in einem aussagekräftigen Fließtext mit euren eigenen Worten!)

Lebenslauf:
(Bisherige Geschichte des Charakters bis zum jetzigen Zeitpunkt in einem Fließtext mit euren eigenen Worten.)


Avatar:

Antwort auf ein Gesuch?:
Ja [ ] Nein [ ]
Ist ein Probepost erwünscht?:
Ja [ ] Nein [ ] ein alter Post genügt [ ]
(Seriencharaktere geben immer einen Probepost ab )


PB Alter und Spielerfahrung:

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
 
[b]Name:[/b]
[i] (Vollständiger Name des Charakters)[/i]

[b]Alter:[/b]

[b]Zugehörigkeit:[/b]
[i](schließt Herkunft und Glaube mit ein)[/i]

[b]Charaktereigenschaften:[/b]
[i](Beschreibung des Charakters mit Auflistung der Eigenschaften in einem aussagekräftigen Fließtext mit euren eigenen Worten!)[/i]

[b]Lebenslauf:[/b]
[i](Bisherige Geschichte des Charakters bis zum jetzigen Zeitpunkt in einem Fließtext mit euren eigenen Worten.)
[/i]
 
[b]Avatar:[/b]

[b]Antwort auf ein Gesuch?:[/b]
Ja [ ] Nein [ ]
[b]Ist ein Probepost erwünscht?:
[/b] Ja [ ] Nein [ ] ein alter Post genügt [ ]
[i](Seriencharaktere geben immer einen Probepost ab)[/i]

 
[b]PB Alter und Spielerfahrung:[/b]
 

 



nach oben springen

#49

RE: Bewerbung!

in Interesse? 11.09.2018 12:50
von Aira Endreson • 341 Beiträge

Zweitcharakter!

Name:
Guthrum Borgson

Alter:
15 Jahre

Zugehörigkeit:
Zugehörigkeit: Kattegatt, Dänemark, sein Stiefvater Björn Eisenseite
Glaube: Nordische Mythologie


Charaktereigenschaften:

Guthrum war als Kind schon immer jemand, der still ist und die Gegend beobachtet. Er war nie besonders stark, besonders flink oder dergleichen. Ein durchschnittlicher Junge, der stark an die Götter glaubt und einfach das Beste für seine Familie und später für sein Volk. Später als er unter Lagerthas Fittiche war, wuchs sein Wissensdrang und es machte ihn glücklich, seine Ausbilder stolz zu machen. Er strengte sich an und gab selten auf. Sein Engagement ist beträchtlich und hilft ihm viele Hürden zu überbrücken. Wie sein Vater kämpft er mit Schwert und Schild am liebsten, doch auch sein Umgang mit Pfeil und Bogen ist nicht ganz ohne. Guthrum ist kein starker Kämpfer, doch jemand der flink und ausdauernd kämpfen kann.
Der junge Wikinger ist ein Familienmensch, durch und durch. Für seine Geschwister würde er durch die Flammen gehen. Zwar ist Guthrum mutig, aber nicht dumm. Er überlegt, bevor er handelt und versucht einen Weg zu finden, bei dem die Schäden am kleinsten sind. Ehrlichkeit ist für ihn sehr wichtig, denn wem er seine Loyalität schenkt, erwartet er von dieser offen über seine nächsten Züge zu reden. Im Gegensatz zu Björn haben ihn die Götter mit Geduld beschert, die ihm hilft diplomatisch Sachen zu regeln ohne das direkt Blut vergießt werden muss.
Am wohlsten fühlt sich aber Guthrum, wenn er über die anderen Länder lernt. Ihre Sprache, ihre Kultur, ihre Geschichte in sich aufnimmt und diese dann versteht. Ihm ist bewusst, dass er niemals so stark wird, wie Björn Eisenseite oder so listig wie sein Onkel Ivar der Knochenlose, doch er merkt, dass es ihm einfach fällt Sprachen zu lernen. Wörter oder auch ganze Texte auswendig zu lernen und diese dann wiederzugeben, fällt ihm leicht. Daher ist es nicht verwunderlich, dass in seinem Zimmer viele Karten und Bücher liegen, aus denen er lernt, um dann bei seiner ersten Fahrt seinem Vater mit seinem Wissen zu überraschen. Die Sprachen seines Volkes (Dänisch, Schwedisch, Norwegisch) beherrscht er schon, nun lernt er schon seine erste Sätzen in Latein und Griechisch, da es so von seinem Vater verlangt wird. Es macht ihm unglaublich Spaß diese anzuwenden und er will mehr lernen, er will mehr Sprachen kennenlernen. Einfach weil es ihrem Volk gut tun wird und er damit seinem Vater stolz machen würde.
Eine weitere Sache, welcher er in seiner Freizeit gerne macht, ist es Musikern und Tänzern zu zusehen. Wie wunderschön sie sich bewegen, wie sie Emotionen ausdrücken und so frei scheinen. Manchmal wäre er dann in genau solchen Momenten auch von seinen Pflichten befreit und nur ein einfacher Bauer, bis ihm dann einfällt, dass er dann niemals so viele Sprachen lernen könnte, wie er jetzt in der Lage ist. Selber tanzt er nicht, aber er sich eine Pfeife geschnitzt und musziert manchmal im Wald, wenn er überlegt oder gerade einfach eine Pause macht. Es ist seine Art für den Moment abzuschalten und zu träumen.


Lebenslauf:

Seinen eigenen Vater lernte Guthrum niemals kennen – denn als er noch ein Kind im Bauch seiner Mutter war, wurde dieser von Ragnar Lothbrok getötet. Seine Mutter heiratete daraufhin den Sohn König Horiks, Erlendur, der dann Guthrums Stiefvater wurde. Er wurde nie wirklich mit seinem Vater warm, wurde selten von diesen beachtet geschweige den auch gelobt. Daher ist es nicht verwunderlich, dass er an der Seite seiner Mutter sich am wohlsten fühlt. Bei ihr ist er sicher, hier wird er von jemanden geliebt. Zu sehen wie andere Kinder eine Beziehung mit ihrem Vater führten tat ihm weh, aber er kam darüber hinweg.
Doch dann fand seine Mutter eine andere Person – jemanden, der sowohl sie als auch endlich ihn akzeptierte: Björn Eisenseite. In seinem Leben tauchte ein Mann auf, der sich um ihn sorgte, der sich für ihn tatsächlich interessierte. Schon alleine durch die Haare wuscheln, wenn er etwas gut gemacht hatte, war für ihn das schönste was er in seinen jungen Jahren erleben durfte.
Doch bevor er Teil der glücklichen Familie sein durfte, die er heute über alles liebte, wurde er von seiner Mutter getrennt. An dem Tag als sie zu ihrem Geliebten nach Kattegat aufbrechen wollte, tauchte sein Stiefvater auf und verlangte, dass sie ihn bei ihm lassen sollte. So wurde er von der Person getrennt, bei dem er sich am wohlsten fühlte. Zum Glück gab es aber Lagertha und Kadlin – die Zofe und beste Freundin seiner Mutter, welche er schon seid klein auf kannte - , die ihn unter ihre Fittiche nahmen und ihn wie ihr eigenes Kind versorgten. Er fühlte sich wohl Hedeby, doch er vermisste seine eigentliche Mutter. Doch Lagertha und Kadlin waren ein guter Ersatz und brachten ihn vieles bei, sei es Diplomatie sowie Eigenschaften wie Kameradschaft und Loyalität. Die Schildmaiden brachten ihm spielerisch das Kämpfen mit sowie ohne Waffen bei. Während der Zeit sah er zur seiner Stiefgroßmutter auf, die ihn in ihre Familie aufgenommen hatte.
Von der Drohung seines Stiefvaters an seine Mutter, dass sie Björn umbringen soll, damit Erlendur ihn nicht umbringt, bekam der Junge nicht mit und auch später erzählte ihm Torvi nicht von dieser grausigen Tat, der man keiner Mutter stellen sollte. Nach dem Tod seines Stiefvaters gab es in seinem Leben eine Wandlung. Nun gab es eine männliche Person in seinem Leben, zur der er hinaufblicken konnte und die ihn akzeptierte. Es hatte einige Monde gedauert bis er sich getraut hatte zu ihm Vater zu sagen, doch er ist glücklich mit dem neuen Partner seiner Mutter. Wie andere Jungen lernt er auch von seinem Vater das Kriegshandswerk, aber auch die typischen Sachen, welche 'adelige' Wikingerjungen eben beherrschen sollten. Rechnen, Schreiben und Lesen von Runen sowie auch einigermaßen Latein und Griechisch, Taktik und die Geschichte seines Volkes, zur der auch die nordische Mythologie gehört. Er respektiert die Götter aus ganzem Herzen und tut alles, um ihnen zu gefallen.
Die Kriegerausbildung hatte bei seiner Ankunft Björn übernohmen, doch seine Mutter wie auch seine Großmutter übernahmen diese, falls Björn auf Reisen war. Seine traurige Kindheit ist vergessen und er ist glücklich in Kattegat. An seinen ersten Stiefvater erinnert er sich vage, in seinen Augen ist er schon immer der Sohn von Björn Eisenseite gewesen. Gegenüber seinen jüngeren Geschwistern ist er beschützerisch und hilft seiner Mutter bei allem was er kann.
Gegenüber seiner Onkeln, den andere Söhnen Ragnars, hat er ein meist freundliches Verhältnis. Er kann mit ihnen reden, wird von ihnen geduldet und manchmal schafft er sie zu überreden mit ihm zu trainieren. Denn es ist schon ein Unterschied zwischen Schildmaid oder einem Krieger zu kämpfen.
Doch so sehr er gerne ein Krieger wie sein Vater sein will, steckt in ihm eine Begierde nach Wissen. Er will Sprachen lernen – sie lesen, schreiben und sprechen. Denn wenn die Wikinger noch weiter reisen wollen, müssen sie lernen mit den dortigen Leuten zu kommunzieren. Daher sammelt er gerne von den Händler und Reisenden alles, was ihm hilft diesen Ziel näher zu kommen. Irgendwann wenn er dann auf seine erste Fahrt geht, wird er seinem Vater mit seinem Wissen überraschen können. Hoffentlich ist das bald...

 
Avatar:
Ben Roe

Antwort auf ein Gesuch?:
Ja [ ] Nein [X]
Ist ein Probepost erwünscht?:
Ja [X ] Nein [] ein alter Post genügt [ ]
(Seriencharaktere geben immer einen Probepost ab)

 
PB Alter und Spielerfahrung:
20 Jahre und schon um die 8 Jahre Erfahrung



I do what I want - And I want to live my own adventure

zuletzt bearbeitet 11.09.2018 15:38 | nach oben springen

#50

RE: Bewerbung!

in Interesse? 11.09.2018 14:00
von Torvi Geitisdottir (gelöscht)
avatar

Schöne Bewerbung!
Wie Björn dir geschrieben hat müssen wir wegen seinem Alter noch mal schauen, ich muss dafür allerdings Torvis Hintergrund und Alter ebenfalls anpassen. Deswegen habe ich dir auch noch nicht wieder geantwortet. Zu viel zu tun, tut mir leid! Ich setze mich da diese Woche dran, versprochen!

Kleine Anmerkung zu deinem Text:
Erlendur ist Horiks Sohn. Nicht Borgs. Auch kann Guthrum sich nicht an seinen leiblichen Vater erinnern, wenn er ihn nie kennengelernt hat.

Ansonsten habe ich nichts zu meckern und freue mich riiisiiieeeg auf diesen, meinen wundervollen Sohn! Ich drücke dir die Daumen, dass die Anderen das auch so sehen.

Herzlich willkommen als Guthrum!


Aira Endreson findet das gut!
zuletzt bearbeitet 11.09.2018 14:01 | nach oben springen

#51

RE: Bewerbung!

in Interesse? 11.09.2018 14:30
von Aira Endreson • 341 Beiträge

Danke Mutter! *übt schon mal vor*
Und kein Ding, jeder hat mal ein wenig mehr Stress als sonst, dass er eben nicht dazu kommt. Kann ich total verstehen und bin auch gar nicht wütend darüber x3

... ehm... upsi ^^" Das war natürlich mit voller Absicht eine Prüfung ob man den Text den auch gut gelesen hast und so... *peinlich berührt ist*
Ich hoffe, es passt sonst alles - soll ich dann nochmal den Steckbrief, falls weiteres auftaucht was nicht passt, neu hochladen mit dann den richtigen Angaben oder so lassen wie es ist und später im Account alles richtig aufschreiben?



I do what I want - And I want to live my own adventure

nach oben springen

#52

RE: Bewerbung!

in Interesse? 11.09.2018 15:43
von Björn Ragnarsson • 738 Beiträge

Na, meine beiden Lieben?!

Sehr schön, ich sehe, ihr habt schon über alles gesprochen. Den Text brauchst du nicht nochmal neu hochzuladen, die groben Sachen habe ich dir schon korrigiert. Aber du kannst ihn natürlich für dein Profil noch den letzten Feinschliff geben, wenn du möchtest.

Ich wünsche dir viel Erfolg für deine Annahme und heiße dich schon mal herzlich willkommen in der Familie!

Skal!
Björn




nach oben springen

#53

RE: Bewerbung!

in Interesse? 11.09.2018 16:28
von Helga Norwigsdottir • 602 Beiträge

Hallo Aira/Guthrum,

ich bedanke mich bei Torvi und Björn, das sie bereits im vorraus darüber geschaut haben.
Mir persönlich gefällt deine Bewerbung.
Weshalb du deinen Probepost schreiben kannst.

Gruß Helga



Björn Ragnarsson hat sich bedankt!
nach oben springen

#54

RE: Bewerbung!

in Interesse? 11.09.2018 16:59
von Björn Ragnarsson • 738 Beiträge

Danke, Helga!

Es ging dabei ja hauptsächlich um Dinge, die auf unseren Hintergrund passen mußten...




zuletzt bearbeitet 12.09.2018 00:10 | nach oben springen

#55

RE: Bewerbung!

in Interesse? 12.09.2018 22:47
von Helga Norwigsdottir • 602 Beiträge

Name:
(Vollständiger Name des Charakters)

Alter:

Zugehörigkeit:
(schließt Herkunft und Glaube mit ein)

Charaktereigenschaften:
(Beschreibung des Charakters mit Auflistung der Eigenschaften in einem aussagekräftigen Fließtext mit euren eigenen Worten!)

Lebenslauf:
(Bisherige Geschichte des Charakters bis zum jetzigen Zeitpunkt in einem Fließtext mit euren eigenen Worten.)


Avatar:

Antwort auf ein Gesuch?:
Ja [ ] Nein [ ]
Ist ein Probepost erwünscht?:
Ja [ ] Nein [ ] ein alter Post genügt [ ]
(Seriencharaktere geben immer einen Probepost ab )


PB Alter und Spielerfahrung:

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
 
[b]Name:[/b]
[i] (Vollständiger Name des Charakters)[/i]

[b]Alter:[/b]

[b]Zugehörigkeit:[/b]
[i](schließt Herkunft und Glaube mit ein)[/i]

[b]Charaktereigenschaften:[/b]
[i](Beschreibung des Charakters mit Auflistung der Eigenschaften in einem aussagekräftigen Fließtext mit euren eigenen Worten!)[/i]

[b]Lebenslauf:[/b]
[i](Bisherige Geschichte des Charakters bis zum jetzigen Zeitpunkt in einem Fließtext mit euren eigenen Worten.)
[/i]
 
[b]Avatar:[/b]

[b]Antwort auf ein Gesuch?:[/b]
Ja [ ] Nein [ ]
[b]Ist ein Probepost erwünscht?:
[/b] Ja [ ] Nein [ ] ein alter Post genügt [ ]
[i](Seriencharaktere geben immer einen Probepost ab)[/i]

 
[b]PB Alter und Spielerfahrung:[/b]
 

 



nach oben springen

#56

RE: Bewerbung!

in Interesse? 28.09.2018 09:40
von Kjartan
avatar

Name: Kjartan Folkmarson

Alter: 26

Zugehörigkeit: Kjartan stammt aus einem Dorf, landet in Kattegat und glaubt an Odin und ein Leben nach dem Tod in Valhalla.

Charaktereigenschaften:
Kjartan besaß einen ausgeprägten Beschützerinstinkt in Bezug auf Schwächere. Nachdem sie ihre Eltern verloren und sie sich nach vielen Jahren wieder fanden, wurde das vielleicht sogar ein bisschen schlimmer: Wehe dem, der es wagte, Hand an sie zu legen und ihr auch nur ein Haar zu krümmen.
Eine gewisse Rastlosigkeit und Umtriebigkeit besaß er schon als Junge. Er konnte kaum zum Essen lang genug sitzen bleiben, brauchte Beschäftigung und trieb sich in den Wiesen und Wäldern umher.
Von seinem Vater lernte er viel über die Natur, Tiere, Feinde und ihren Glauben. Im Laufe der Jahre entwickelte er Mut und Tapferkeit.
Es war notwendig sich anzupassen, während er in den letzten 12 Jahren unterwegs war, um seine Familie zu rächen und ihre Mörder zu finden.
Kjartan verlor nie seine Aufrichtigkeit den Menschen gegenüber, die ihm wichtig waren und Hilfsbereitschaft ließ er jenen angedeihen, die Hilfe brauchten, sodass er auch beherzt einschritt, in Situationen, die das bedurften.
Manchmal war er doch recht berechenbar, wenn es um jene Männer gingen, die damals sein Dorf überfielen und konnte sich in mancherlei Hinsicht ironische Bemerkungen nicht verkneifen und sein Temperament kam mit ihm durch.
Als richtiger Nordmann kannte er Feste, verstand zu feiern und war auch dementsprechend trinkfest.
Solange niemand an seinem Glauben rüttelte und versuchte ihn zu bekehren, konnte er auch den christlichen Priestern tolerant gegenüber stehen.
Einem König der Nordmänner stünde er treu gegenüber.


Lebenslauf:
Kjartan wurde als Kind von Gudrid und Folkmar in Fjalla geboren, einer Bäuerin und einem Schmied. Folkmar nahm seinen Sohn oft mit, war mit ihm unterwegs, im Wald und in den Wiesen. Er lehrte ihn die Jagd, brachte ihm sein Wissen über Pflanzen und Tiere bei, anschleichen, Spuren lesen, alles was ein Knabe wissen musste. Er lernte zudem Kühe melken, reiten und schwimmen. Als Kjartan alt genug war, begann er seinem Vater in der Schmiede zu helfen und erlernte das Handwerk seines Vaters.
Kjartan wuchs heran, wurde mittlerweile 22 Jahre, als sein Dorf überfallen wurde. Viele Alte wurden getötet, Männer starben im Kampf als sie die Ortschaft verteidigten. Einige Bewohner wurden als Sklaven genommen, bei denen es sich lohnte, sie zu behalten oder zu verkaufen. Obwohl Kjartan bei dem Überfall verletzt wurde, blieb er am Leben, denn seine Verletzung war nicht schlimm genug und er stark genug, dass man mit ihm immer noch Geld verdienen konnte. Hätte ihm nicht jemand von hinten seine Keule über den Schädel gezogen, wäre er womöglich bis in den Tod gegangen.
So gelangte er in die Sklaverei, wo er ganze vier Jahre verbrachte, davon zwei Jahre auf einem Boot der Sachsen. Man versuchte ihn zum christlichen Glauben zu zwingen, erfolglos. Alles was mit den Männern zu tun hatte, die seine Familie meuchelten, lehnte er ab und bäumte sich dagegen auf, trotz der Konsequenzen, die das mit sich führte in Form von recht grausamen Bestrafungen. Schikaniert, gedemütigt und wie ein Stück Vieh behandelt, ergriff er die Flucht und landete in der Gegend um Kattegat, wo ihn ein Bewohner Kattekats fand. Das Einzige, was ihm aus seiner Vergangenheit geblieben war, ein Geschenk seines Vaters: Ein ledernes Band um den Hals mit einem Anhänger: Odins Hammer.
 
Avatar: Luke Evans

Antwort auf ein Gesuch?: Ja [ ] Nein [X]
Ist ein Probepost erwünscht?: Ja [ ] Nein [X] ein alter Post genügt [ ]

 
PB Alter und Playerfahrung: 40 plus und ja, seid über 10 Jahren


nach oben springen

#57

RE: Bewerbung!

in Interesse? 28.09.2018 09:59
von Kjartan
avatar

Wie ich gerade feststellte, habe ich einen Satz übersehen, nachdem ich die Bewerbung auf das Gesuch umgeschrieben habe: Unter Charakter ist ein Satz mit ... 12 Jahre wäre er unterwegs gewesen und lernte sich anzupassen. Nun, 12 Jahre war er dann nicht unterwegs, sondern nur 4 und das als Sklave, weswegen er dennoch lernte sich anzupassen, um zu überleben und sich rächen zu können.


nach oben springen

#58

RE: Bewerbung!

in Interesse? 28.09.2018 11:44
von Lagertha Hǫlgabrúðr | 1.012 Beiträge

Wunderbar gefällt mir uns ist interessant :)
Passt mir sehr gut dein Free
Starke willige Männer, sind immer willkommen ^^
Ab zur Anmelde :)

Allerdings dein Satz:
Einem König der Nordmänner stünde er treu gegenüber.


Skal
Lagertha

*schmunzel*
Ragnar ist leider tot und somit musst du erstmal mir dienen



"My gods… are as real as you and me. They laugh. They bleed. They rush around the skies."


zuletzt bearbeitet 28.09.2018 11:52 | nach oben springen

#59

RE: Bewerbung!

in Interesse? 28.09.2018 13:11
von Kjartan
avatar

Das hatte ich gelesen, aber wenn es dann mal wieder einen König geben würde ... Dingenskirchen *räusper*
Hm ... daüber sollten wir mal reden, wer hier wem dient *hüstel*



Lagertha Hǫlgabrúðr
Haut's vom Hocker!
nach oben springen

#60

RE: Bewerbung!

in Interesse? 28.09.2018 16:41
von Helga Norwigsdottir • 602 Beiträge

Name:
(Vollständiger Name des Charakters)

Alter:

Zugehörigkeit:
(schließt Herkunft und Glaube mit ein)

Charaktereigenschaften:
(Beschreibung des Charakters mit Auflistung der Eigenschaften in einem aussagekräftigen Fließtext mit euren eigenen Worten!)

Lebenslauf:
(Bisherige Geschichte des Charakters bis zum jetzigen Zeitpunkt in einem Fließtext mit euren eigenen Worten.)


Avatar:

Antwort auf ein Gesuch?:
Ja [ ] Nein [ ]
Ist ein Probepost erwünscht?:
Ja [ ] Nein [ ] ein alter Post genügt [ ]
(Seriencharaktere geben immer einen Probepost ab )


PB Alter und Spielerfahrung:

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
 
[b]Name:[/b]
[i] (Vollständiger Name des Charakters)[/i]

[b]Alter:[/b]

[b]Zugehörigkeit:[/b]
[i](schließt Herkunft und Glaube mit ein)[/i]

[b]Charaktereigenschaften:[/b]
[i](Beschreibung des Charakters mit Auflistung der Eigenschaften in einem aussagekräftigen Fließtext mit euren eigenen Worten!)[/i]

[b]Lebenslauf:[/b]
[i](Bisherige Geschichte des Charakters bis zum jetzigen Zeitpunkt in einem Fließtext mit euren eigenen Worten.)
[/i]
 
[b]Avatar:[/b]

[b]Antwort auf ein Gesuch?:[/b]
Ja [ ] Nein [ ]
[b]Ist ein Probepost erwünscht?:
[/b] Ja [ ] Nein [ ] ein alter Post genügt [ ]
[i](Seriencharaktere geben immer einen Probepost ab)[/i]

 
[b]PB Alter und Spielerfahrung:[/b]
 

 



nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Besucherzähler
Heute waren 2 Gäste , gestern 13 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 330 Themen und 8306 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen